Folge 71: Abenteuerzeit

In dieser Folge: „Ich bin ein Schicksal“ von Rachel Kushner, „Der Junge hat doch nichts davongetragen?“ von Marco Göllner und „20.000 Meilen unter den Meeren“ von Jules Verne.
Nach längerer Zeit gibt es mal wieder eine Folge, die Robin und Tim zu zweit bestreiten. Im Vorgeplänkel geht es um die baldige Änderung bei der Besteuerung von eBooks. Die beiden sprechen über die Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen und was für Vor- und Nachteile das Ganze bietet.

Weiterlesen »

Folge 70: Award Season

In dieser Folge: „Dort Dort“ von Tommy Orange, „HERKUNFT“ von Saša Stanišić und „Bitte nehmen Sie meine Hand da weg“ von Paul Bokowski.
Robin, Tim und Meike haben sich mal wieder zusammengesetzt, um über drei neue Bücher zu sprechen. Nachdem die letzte Folge durch ein Interview ersetzt wurde und die drei davor ein zusammenhängendes Thema hatten, geht es nun wieder ganz klassisch zu. Doch zuvor sprechen sie über die Longlist des deutschen Buchpreises.

Weiterlesen »

Folge 67: harter Tobak

In dieser Folge: „Die Zeitmaschine“ von H.G. Wells, „Fleisch ist mein Gemüse“ von Heinz Strunk und „Kaffee und Zigaretten“ von Ferdinand von Schirach.
Robin, Tim und Kayleigh haben sich mal wieder zusammengesetzt, um wieder über drei – mehr oder weniger – frische Bücher zu sprechen. Dabei sind sie deutlich positiv gestimmter als in der letzten Folge. Im Vorgeplänkel geht es um die Frage, ob Rezensent*innen den oder die Autor*in bei einer negativen Besprechung verlinken sollen.

Weiterlesen »

Folge 49: O Tannenbaum!

Was sagt ein betrunkener Weihnachtsmann auf seinen Schlitten? Ho, ho, ho – und ‘ne Buddel voll Rum! Oder so ähnlich. Weihnachten steht kurz vor der Tür, und wie es die Tradition will, beschert euch das Team eine neue Folge!
In dieser Folge: „Alle anderen können einpacken“ von Christian ‘Pokerbeats’ Huber, „Auf die Plätzchen, fertig, los“ von Christine Stemmermann und „Weihnachten auf der Lindwurmfeste, oder: Warum ich Hamoulimepp hasse“ von Walter Moers.

Weiterlesen »

Folge 45: Kontroversen

Nach dem Messetrubel der letzten Woche geht es nun wieder gemächlicher zu. Zumindest in der Theorie, in der Robin und Tim nach längerem mal wieder eine Folge zu zweit bestreiten. In der Praxis sieht es hingegen etwas anders – kein Wunder bei den kontroversen Themen dieser Episode.
In dieser Folge geht es um die Bücher: „Gegen Judenhass“ von Oliver Polak, „Shore, Stein, Papier: Mein Leben zwischen Heroin und Haft“ von $ick, sowie „Die Känguru-Apokryphen“ von Marc-Uwe Kling.

Weiterlesen »

Folge 40: Diversiv

40 Folgen sind es schon, mein Gott Freunde, wie die Zeit rennt! Wir gucken auf die guten, alten Tage, an denen Bücher noch gedruckt und die Podcastfolgen zu dritt gemacht wurden- wie jetzt! Kay beehrt die Jungs zum ersten Mal mit ihrer Anwesenheit und stiehlt den beiden schon fast die Show.
In dieser Ausgabe besprechen wir unter Anderem die Bücher: „Peter Pan“ von James Matthew Barrie, „Oma Martha & ich“ von Marco Göllner und „Der Übergang“ von Justin Cronin.

Weiterlesen »

Folge 30: Ho Ho Ho!

Fröhliche Weihnacht überall, tönet durch die Lüfte froher Schall. Vorallem der Schall des Podcasts eures Vertrauens in Sachen Bücher!
Folge 30 ist da und so weihnachtlich wie noch nie. Kjeld gesellt sich erneut zu den beiden dazu und so bereden sie zu Beginn im Vorgeplänkel ihre Weihnachtsrituale.
Außerdem in dieser Folge: “Nicht schon wieder Weihnachten” von Daniel Kampa, “7 Kilo in 3 Tagen” von Christian Pokerbeats Huber und “Die Interessanten” von Meg Wolitzer.

Weiterlesen »

Special: Marc-Uwe Klingeling

Was lange währt wird endlich gut. Frei nach diesem Motto ist hier das lang angekündigtes Special zur Känguru-Triologie! Da Marc-Uwe Kling jedoch vor kurzem seinen neuen Roman veröffentlicht hat, haben sie sich kurzerhand entschlossen eine extra Sonderfolge mit seinen Werken zu füllen.
Außerdem geht es um sein neuestes Machwerk “QualityLand”, in dem er zeigt, dass auch waschechte Romane zu seinem Repartoire zählen.

Weiterlesen »

Folge 24: Zwergpiraten

Nach einem kurzen Sommerpäuschen melden sich Robin und Tim mit drei neuen Büchern wieder! Doch zuvor geht es um ein Thema, mit dem man eine ganze Folge füllen könnte: Literaturverfilmungen.
Außerdem in dieser Folge: “Dark Matter – Der Zeitenläufer” von Blake Crouch, “Tschick” von Wolfgang Herrndorf und “Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär” von Walter Moers.

Weiterlesen »