Folge 50: reine Kopfsache

Robin, Kay und Neuzugang Mara heißen euch herzlich ins neue Papierstaujahr 2019 willkommen.
Mit dabei haben sie drei spannende Romane, die alle ein wenig den Denkapparat beanspruchen und einen mit der Frage zurücklassen: „Was spielt sich da eigentlich in den Köpfen ab?“
Diese Wochen sind „Sumerki“ von Dmitry Glukhovski, „Ich und die anderen“ von Matt Ruff und „Der Circle“ von Dave Eggers mit von der Partie. Nächste Woche folgt dann unser letztes DT Special!

Weiterlesen »

Jahresrückblick 2018

Frohes Neues! Also noch nicht ganz, aber fast. Robin, Kayleigh und Tim blicken zurück auf das Jahr 2018 und lassen das Jahr Revue passieren. Das Jahr begann mit Folge 31, in der bereits drei großartige Bücher vorgestellt wurden. Ein guter Anfang!
Außerdem sprechen die drei über ihre liebsten Bücher und Folgen und geben eine kurze aber informative Zusammenfassung über die Pläne 2019. Das Team bedankt sich für ein grandioses Jahr 2018 und wünscht euch entspannte Feiertage.

Weiterlesen »

Folge 49: O Tannenbaum!

Was sagt ein betrunkener Weihnachtsmann auf seinen Schlitten? Ho, ho, ho – und ‘ne Buddel voll Rum! Oder so ähnlich. Weihnachten steht kurz vor der Tür, und wie es die Tradition will, beschert euch das Team eine neue Folge!
In dieser Folge: „Alle anderen können einpacken“ von Christian ‘Pokerbeats’ Huber, „Auf die Plätzchen, fertig, los“ von Christine Stemmermann und „Weihnachten auf der Lindwurmfeste, oder: Warum ich Hamoulimepp hasse“ von Walter Moers.

Weiterlesen »

Folge 47: Ausgestoßen

Auch wenn Robin am Anfang etwas anderes sagt, es ist tatsächlich Folge 47! Dieses Mal sind er und Tim mal wieder zu zweit, da Keyleigh aus gesundheitlichen Gründen nicht mitmachen konnte. Sie wünschen aber schnell gute Besserung!
In dieser Folge besprechen die beiden unter anderem die Bücher: „Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen“ von Harald Lesch, Klaus Kamphausen, „Dodgers“ von Bill Beverly und „Die gelbe Tapete“ von Charlotte Perkins Gilman.

Weiterlesen »

Folge 45: Kontroversen

Nach dem Messetrubel der letzten Woche geht es nun wieder gemächlicher zu. Zumindest in der Theorie, in der Robin und Tim nach längerem mal wieder eine Folge zu zweit bestreiten. In der Praxis sieht es hingegen etwas anders – kein Wunder bei den kontroversen Themen dieser Episode.
In dieser Folge geht es um die Bücher: „Gegen Judenhass“ von Oliver Polak, „Shore, Stein, Papier: Mein Leben zwischen Heroin und Haft“ von $ick, sowie „Die Känguru-Apokryphen“ von Marc-Uwe Kling.

Weiterlesen »

Klassenfahrt: FBM18

Hurra, hurra, es ist Klassenfahrt! Erneut!
Nach Leipzig besucht die Papierstau-Bagage die Frankfurter Buchmesse. Neben Robin und Tim haben sich auch Kayleigh und Robins Schwester Jasmin dazu gesellt, um das Unterfangen zu stemmen.
Über die zwei Tage, in denen sie da waren, berichten die drei (Jasmin konnte leider nicht zur Aufzeichnung dabei sein) und schildern ihre Eindrücke vom Messe Donnerstag und Freitag. Außerdem gibt es ein interessantes Interview mit Timur Vermes!

Weiterlesen »

Folge 43: Tiefgang

In dieser Folge werden tiefe Abgründe erkundet, wörtlich und metaphorisch! Kay beehrt die Jungs wieder mal und gemeinsam sprechen sie zu Beginn über den lokalen Buchhandel, das Portal L-Choice und ihre liebsten Buchläden!
Außerdem besprechen sie das Sci-Fi-Buch „New York 2140“ von Kim Stanley Robinson, das dystopische Prequel „Bioshock: Rapture“ von John Shirley und den ausgefallenen, als auch spannenden Debütroman „Absacker“ von Gunnar Krupp.

Weiterlesen »

Folge 42: Bestimmungen

Endlich geschafft! Nach ewigem hin und her, Internetproblemen und Umzugsstress konnte endlich ein Termin für die Aufnahme gefunden werden! Robin, Kayleigh und Tim haben sich wieder für eine klassische Folge zusammengesetzt und gemütlich über Bücher geredet.
In dieser Folge sprechen wir über „Stanley Kubricks „Napoleon“. Der größte Film, der nie gedreht wurde“ von Alison Castle, „Die Kinder“ von Wulf Dorn und „Der Alchimist“ von Paulo Coelho.

Weiterlesen »

Folge 38: Fortbildung

In dieser Folge wird es sehr lehrreich aus vielerlei Hinsicht! Doch bevor es an die eingemachten Worte geht, haben die beiden spontan das eigentliche Vorgeplänkel von Bord geworfen, denn Robin hat Dark Souls Remastered gespielt und das Thema sorgte dann doch für mehr Diskussionsstoff, als erwartet. Man möge es ihnen verzeihen!
Unsere Bücher: „Serverland“ von Josefine Rieks, „König Alkohol“ von Jack London und „Eine Metapher wandelt sich“ von Haruki Murakami.

Weiterlesen »

Folge 37: Kehrseiten

Robin und Tim sind wieder da und beehren euch mit einer neuen Folge! Dieses Mal mit zwei relativ aktuellen Büchern und einem junggebliebenen Klassiker und zwar:
„Borne“ von Jeff VanderMeer, „Geschichten aus dem alten Prag“ von Jan Neruda und „Der dunkle Wald“ von Cixin Liu.
Zuvor geht es im Vorgeplänkel jedoch um einen Zweig, den die beiden bisher noch gar nicht angeschnitten haben: Zeitschriften.

Weiterlesen »