Folge 44: Schwarz-Weiß

Heute wird es schwarz-weiß! Zumindest was die Cover angeht, aber man soll ja nie ein Buch nach eben jenem beurteilen.
Also haben sich Robin und Tim mal wieder zu zweit zusammengesetzt und über einige spannende Neuerscheinungen gesprochen.
In dieser Folge besprechen wir „Traumwelten: Ein Leben“ von David Lynch & Kristine McKenna, „Die Hungrigen und die Satten“ von Timur Vermes und „Das Teemännchen“ von Heinz Strunk.

Weiterlesen »

Folge 41: Gebrochen

Es ist heiß und regenlos draußen, da bleibt einem ja gar nichts anderes übrig, als zu Hause zu sein und zu lesen! Das dachten sich Robin und Tim auch, und haben die liebe Tellemannfrau zum zweiten Mal als Gast.
Zum Vorgeplänkel sprechen die drei auf einen Zuhörer-Wunsch hin über Comics und deren Verfilmungen.
Außerdem haben sie die Bücher: „Jürgen“ von Heinz Strunk, „Ein jeder Engel ist schrecklich“ von Susanna Tamaro und „Slade House“ von David Mitchell mit im Gepäck dabei.

Weiterlesen »

Folge 28: Muttersprache

Wir frönen unserer Muttersprache und haben gleich drei aktuelle Bücher von deutschsprachigen Autoren im Gepäck, die wir euch ums Ohr wickeln wollen!
In dieser Episode widmen wir uns dem gesellschaftskritischen Werk “Der goldene Handschuh” von Heinz Strunk, dem historisch akkuraten “Tyll” von Daniel Kehlmann, dem spannenden Zukunfts-Thriller “Das Erwachen” von Andreas Brandhorst und führen ein Interview mit selbigem.

Weiterlesen »