Folge 29: Schicksale

Folge 29 ist da! Die beiden lassen den vorweihnachtlichen Stress hinter sich und nehmen sich mal wieder gemütlich drei neue Bücher vor.
Doch zuvor geht es im Vorgeplänkel um Hörbucher. Ihr erfahrt nicht nur, welche sie am liebsten mögen und wer ihr Lieblingssprecher ist, sondern auch noch einen großen Traum von Tim!

Dieser macht auch den Anfang mit dem Klassiker “Der alte Mann und das Meer” von Ernest Hemingway. Die Novelle schildert das Erlebnis von Santiago, einem alten kubanischen Fischer, der seit 84 Tagen nichts gefangen hat. Am 85 fährt er mit seinem kleinen Ruderboot ein Stück weiter raus, als er es normalerweise tut und ihn erwartet großes: ein gigantischer Marlin, der ihn auf das Meer hinauszieht. Gefangen auf dem Boot ergibt sich nun die Frage, ob Santiago den Fisch, oder der Fisch ihn an der Angel hat. Tim war begeistert und kann den Legendenstatus voll und ganz nachvollziehen.
Robin tischt mal wieder einen Stephen King Roman auf, jedoch einen, der wahrscheinlich etwas unter dem Radar fliegt, nämlich “Love”. Nachdem ihr Mann gestorben ist, sucht die Witwe Lisey Landon das Büro ihres Mannes nach Manuskripten und unveröffentlichten Sachen durch, nachdem der Druck einiger fanatischer Fans gewachsen ist. Dabei entspinnt sich durch Rückblenden eine völlig untypische King-Geschichte, von der er selber meint, dass es eines seiner besten Werke sei. Dem kann Robin nur beipflichten und war sogar von dem überaus gelungenen Ende überrascht.
Zum Schluss stellt Tim den Debütroman des großartigen Charles Bukowski “Der Mann mit der Ledertasche” vor. In seiner typischen Manier erzählt er die autobiografisch angehauchte Geschichte eines Briefträgers, der allerhand in seinem Alltag erlebt, zu viel trinkt und in einer deutlich patriarchalischen Gesellschaft lebt. Letzteres war für Tim stellenweise befremdlich und schlichtweg nicht zeitgemäß, wenn man sich allerdings darauf einstellt, erwartet einen viel Tragik, Komik und Trinkerromantik, wie man es von Bukowski kennt.

Dieses Mal hat Robin keine Musikempfehlung, dafür hat Tim gleich zwei im Gepäck, und die sind auch noch kostenlos! Zuerst hat Retrogott aus dem nichts das Soloalbum “Hardcore” mit älteren Liedern hochgeladen, die er auf seiner Festplatte gefunden hat. Und etwas neues vom Retrogott muss schließlich gefeiert werden, denn das passiert nicht alle Tage!
Dann hat Sir Serch nach langem hin und her den entschluss gefasst, sein drittes Album “Hasenblues” kostenlos zur Verfügung zu stellen. Seine Beweggründe erzählt er in einem Facebook-Post (Link), dem auch gleich der Downloadlink beiwohnt. Euch erwartet eine Mischung aus einzigartigem Storytelling und persönlichen Texten, die Tim nur jedem ans Herz legen kann.
Das war’s für diese Folge, bis zum nächsten Mal – lest was gutes!

Abonnieren: Apple Podcasts | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Intro, Neues vom Cast
00:02:50 - Vorgeplänkel: Hörbücher
00:15:42 - "Der alte Mann und das Meer" von Ernest Hemingway
00:26:57 - "Love" von Stephen King
00:37:51 - "Der Mann mit der Ledertasche" von Charles Bukowski
00:48:53 - Musikempfehlungen, Ende

Anzeige


 

Buch-Infos:

Titel: Der alte Mann und das Meer
Autor: Ernest Hemingway
Verlag: rowohlt
Preis (Buch/eBook): 8,99€, 8,99€
Länge: 160 Seiten
Genre: Klassiker
Form: Taschenbuch
ISBN: 978-3499267673
Links: Verlag, Amazon (Affiliate)


Titel: Love
Autor: Stephen King
Verlag: Heyne
Preis (Buch/eBook): 10,99€, 9,99€
Länge: 752 Seiten
Genre: Thriller
Form: Taschenbuch
ISBN: 978-3-453-43293-2
Links: Verlag, Amazon (Affiliate)


Titel: Der Mann mit der Ledertasche
Autor: Charles Bukowski
Verlag: KiWi
Preis (Buch/eBook): 8,99€, -,–€
Länge: 208 Seiten
Genre: Gegenwartsliteratur
Form: Broschur
ISBN: 978-3-462-03430-1
Links: Verlag, Amazon (Affiliate)

Kommentar verfassen