Interview: Naoise Dolan

Sieben Verlage haben sich einen erbitterten Bieterkrieg um Naoise Dolans Debut “Exciting Times” geliefert, in der englischsprachigen Welt ist der Roman längst ein Bestseller und derzeit nominiert für den Women’s Prize for Fiction – jetzt ist das Buch auch auf Deutsch erhältlich! In “Aufregende Zeiten” (so der deutsche Titel) geht es um die 22-jährige Irin Ava, die in Hongkong als Englischlehrerin arbeitet und sich dort in den englischen Bänker Julian verliebt – und in die Hongkonger Anwältin Edith. Meike hat mit Autorin Naoise, dem 27-jährigen Shootingstar der irischen Literatur, über die Lebenswelten und Motivationen ihrer Figuren, Liebe im Kapitalismus, Kolonialismus und LGBTQ+-Literatur gesprochen. Hört rein!

Weiterlesen »

Folge 146: Entgleisung

In dieser Folge mit Robin, Anika & Meike: „Aufregende Zeiten“ von Naoise Dolan, „Die Methode AfD“ von Katja Bauer und Maria Fiedler sowie „Der Fallmeister“ von Christoph Ransmeyer.
Große Teile der Medienwelt greifen dieser Tage zum Popcorneimer, lehnen sich zurück und warten auf Ergebnisse der unternehmensinternen Ermittlungen gegen den freigestellten BILD-Chef Julian Reichelt. Auch darüber sprechen wir im Vorgeplänkel, bevor es an die Bücher der Woche geht.

Weiterlesen »