Folge 93: Clusterf**k

In dieser Folge: „Allegro Pastell“ von Leif Randt, „Nerds retten die Welt: Gespräche mit denen die es wissen“ von Sibylle Berg und „Nochmal Deutschboden“ von Moritz von Uslar.
Bevor es mal wieder drei brandneue Bücher auf die Ohren gibt, geht es im Vorgeplänkel um zwei brandneue Nominierungslisten für Buchpreise: Den internationalen Booker Preis und den Women’s Prize for Fiction. Robin, Anika und Meike sagen Euch, ob die nominierten Titel was taugen!

Weiterlesen »

Folge 62: No Risk, No Fun

Allein zu zweit! Robin und Tim bestreiten nach längerer Zeit eine Folge ohne Mara oder Kayleigh, und haben einige neue Sachen im Gepäck. Im Vorgeplänkel geht es um Bibliotheken, in dem die beiden ihre bisherigen Berührungspunkte schildern.
Außerdem haben wir natürlich wieder drei tolle Bücher am Start. In dieser Folge unter Anderem mit dabei: „Großmutters Haus“ von Thomas Sautner, „Naokos Lächeln“ von Haruki Murakami und „GRM: Brainfuck“ von Sibylle Berg.

Weiterlesen »

Folge 25: Poesie in Reimform

25 Episoden Papierstau! Das muss gefeiert werden.
Robin und Tim lassen über die vergangenen Folgen Revue passieren und schwelgen in wohligen Erinnerungen, bevor es zum Vorgeplänkel (in dem es dieses Mal um Lyrik geht) kommt.
Außerdem in dieser Folge; “Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot” von Sibylle Berg, “Hexensaat” von Margaret Atwood und “Der Richter und sein Henker” von Friedrich Dürrenmatt.

Weiterlesen »