Folge 173: Buchpreis Shortlist

In dieser Folge mit Robin, Meike und Anika: „Der zweite Jakob“ von Norbert Gstrein, „Vati“ von Monika Helfer, „Eurotrash“ von Christian Kracht, „Zandschower Klinken“ von Thomas Kunst, „Identitti“ von Mithu Sanyal und „Blaue Frau“ von Antje Rávik Strubel.
Nun ist sie also draußen, die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021. Sechs Titel sind noch im Rennen um den bekanntesten Literaturpreis des Landes. Doch was ist von dieser Auswahl zu halten?

Weiterlesen

Folge 169: Buchpreis Longlist #1

In dieser Folge mit Meike, Anika und Robin: „Es ist immer so schön mir dir“ von Heinz Strunk, „Identitti“ von Mithu Sanyal, „Mein Lieblingstier heißt Winter“ von Ferdinand Schmalz, „Die Eroberung Amerikas“ von Franzobel und „Eurotrash“ von Christian Kracht.
Es ist soweit: Die 2021er Edition unserer Buchpreisextravaganza startet genau JETZT! Wer hat am Ende bei uns die Nase vorn?

Weiterlesen

Folge 141: Distinktionsgewinn

In dieser Folge mit Meike, Anika und Robin: „Kim Jiyoung, geboren 1982“ von Cho Nam-Joo, „Identitti“ von Mithu Sanyal und „Kindheit“ von Tove Ditlevsen.
Wir kannten sie schon, da haben sie noch in ganz kleinen Clubs gespielt — aber wenn interessante Bücher eine hohe Auflage erzielen, sind wir die letzten, die weinen, weil wir dem potenziellen Disktinktionsgewinn hinterhertrauern! Aber bevor wir in den Hype-Train in Richtung Woke-Village einsteigen, sprechen wir über Misogynie in der Literaturkritik.

Weiterlesen