Folge 149: Vom Leben geschädigt

Der Literaturpodcast der Herzen diskutiert heute literarische Ästhetiken – allerdings nicht in Texten, sondern im Rahmen des Trends Dark Academia, den wir natürlich weniger eurozentrisch sehen wollen. Und dann schauen wir uns einen internationalen Literaturpreis an, für den unser Herz in besonderem Maße schlägt: Den Dublin Literary Award!

Unsere erste Buchbesprechung führt uns nach Tokio: In “Die Katzen von Shinjuku” erzählt Durian Sukegawa die Geschichte einer Liebe zwischen einem gescheiterten Fernsehautor und einer Kellnerin, die sich in einer Bar begegnen, die jede Menge Außenseiter anzieht. Schräge Charaktere, eine herzerwärmende Geschichte – aber den Literaturnobelpreis gibt’s dafür sicher nicht.

Weiter geht’s nach Norwegen: Linn Strømsborgs Roman “Nie, nie, nie” handelt von einer Frau Mitte 30, die keine Kinder bekommen möchte. Einfühlsam und intelligent beleuchtet die Erzählerin die zentrale Frage von allen Seiten, ohne Stereotype und Werturteile. Die Erwartungen der Familie und der Gesellschaft sowie persönliche Wünsche und Zweifel werden mitreißend diskutiert.

Und zu guter Letzt reisen wir zurück nach good old Germany: In “Das bist Du” von Ulrich Peltzer geht es um das Finden und Verlieren der Liebe sowie die große Frage, was wohl aus dem Erzähler geworden wäre, wenn er zum Ende seiner Studienzeit andere Entscheidungen gefällt hätte. Was das Ganze mit amerikanischer Beat-Literatur zu tun hat, dazu mehr in unserer Folge!

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Dublin Literary Award, Dark Academia
00:12:44 - "Die Katzen von Shinjuku" von Durian Sukegawa
00:25:21 - "Nie, nie, nie" von Linn Strømsborg
00:40:47 - "Das bist du" von Ulrich Peltzer

 

Buch-Infos:

Titel: Die Katzen von Shinjuku
Autor: Durian Sukegawa
Übersetzung: Sabine Mangold
Verlag: Dumont (2021)
Preis (Buch/eBook): 20,00 € / 14,99 €
Länge: 272 Seiten
Genre: Liebe, Drama
Form: Hardcover
ISBN: 978-3832181475
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Nie, nie, nie
Autorin: Linn Strømsborg
Übersetzung: Stefan Pluschkat
Verlag: Dumont (2021)
Preis (Buch/eBook): 20,00 € / 14,99 €
Länge: 256 Seiten
Genre: Gesellschaft, Selbstbestimmung
Form: Hardcover
ISBN: 978-3832181338
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Das bist du
Autor: Ulrich Peltzer
Verlag: S. Fischer (2021)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 18,99 €
Länge: 288 Seiten
Genre: Cut-Up, Drama
Form: Hardcover
ISBN: 978-3100024664
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.