Special: Ray Bradbury

Es ist soweit: Wir widmen uns in einer kompletten Folge einen der größten Sci-Fi Autoren aller Zeiten: Ray Bradbury! Und um das gebührend zu feiern, haben sich die beiden mal wieder Verstärkung geholt. Kjeld ist wieder mit von der Partie und gemeinsam besprechen die drei zu Beginn das Leben und das Schaffen Bradburys.
Außerdem haben wir die Werke „Schneller als das Auge“, „Die Mars-Chroniken“ und „Vom Staub kehrst Du zurück“ mit im Gepäck!

Weiterlesen »

Folge 32: düstere Aussichten

Mit einer Woche Verspätung kommt Folge 32 frisch für euch an den Start. Kjeld ist mal wieder mit dabei und beginnt auch sofort mit seinem ersten Buch, denn in dieser Folge dürfen die drei keine Zeit verlieren – zum Ende folgt ein ausführliches Interview mit Jens Lubbadeh!
Unsere Bücher in dieser Episode: „Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?“ von Dave Eggers, „Fever“ von Deon Meyer und „Neanderthal“ von Jens Lubbadeh.

Weiterlesen »

Folge 31: Beziehungen

Papierstau meldet sich im neuen Jahr mit der ersten Folge zurück!
Robin und Tim sind mit frischen Büchern am Start und haben sich ein hoch kontroverses Thema als Vorgeplänkel ausgesucht. Es geht um nichts geringeres als Lesezeichen.
Außerdem in dieser Folge: “Weiße Nächte. Ein empfindsamer Roman” von Fjodor Dostojewski, “Rumo & die Wunder im Dunkeln” von Walter Moers und “Nichts: Was im Leben wichtig ist” von Janne Teller.

Weiterlesen »

Folge 30: Ho Ho Ho!

Fröhliche Weihnacht überall, tönet durch die Lüfte froher Schall. Vorallem der Schall des Podcasts eures Vertrauens in Sachen Bücher!
Folge 30 ist da und so weihnachtlich wie noch nie. Kjeld gesellt sich erneut zu den beiden dazu und so bereden sie zu Beginn im Vorgeplänkel ihre Weihnachtsrituale.
Außerdem in dieser Folge: “Nicht schon wieder Weihnachten” von Daniel Kampa, “7 Kilo in 3 Tagen” von Christian Pokerbeats Huber und “Die Interessanten” von Meg Wolitzer.

Weiterlesen »

Folge 29: Schicksale

Folge 29 ist da! Die beiden lassen den vorweihnachtlichen Stress hinter sich und nehmen sich mal wieder gemütlich drei neue Bücher vor.
Doch zuvor geht es im Vorgeplänkel um Hörbucher. Erfahrt welche sie am liebsten mögen und wer ihr Lieblingssprecher ist!
Außerdem in dieser Folge: “Der alte Mann und das Meer” von Ernest Hemingway, “Love” von Stephen King und “Der Mann mit der Ledertasche” von Charles Bukovski.

Weiterlesen »

Folge 28: Muttersprache

Wir frönen unserer Muttersprache und haben gleich drei aktuelle Bücher von deutschsprachigen Autoren im Gepäck, die wir euch ums Ohr wickeln wollen!
In dieser Episode widmen wir uns dem gesellschaftskritischen Werk “Der goldene Handschuh” von Heinz Strunk, dem historisch akkuraten “Tyll” von Daniel Kehlmann, dem spannenden Zukunfts-Thriller “Das Erwachen” von Andreas Brandhorst und führen ein Interview mit selbigem.

Weiterlesen »

Folge 27: Traumbücher

Folge 27 ist da und wir haben einen Gast, über den wir uns sehr freuen: Christian „Fischi“ Fischer, seines Zeichens Besitzer der „Büchercouch“, ein wundervoller Gebraucht-Bücherladen in Quedlinburg.
Außerdem haben wir “Mord im Orientexpress” von Agatha Christie, “Silo” von Hugh Howey und “die Stadt der träumenden Bücher” von Walter Moers und Florian Biege mit im Gepäck.
Wir wünschen viel Spaß beim hören!

Weiterlesen »

Halloween Special 2017

Buh!
Da ‘ham wir euch gekriecht, wa? Das zweite Halloween Special in der Papierstau-Historie ist da und bereit, euch die Knie zum schütteln zu bringen und euch den kalten Schweiß auf die Stirn zu treiben!
Kjeld ist mal wieder mit von der Partie und zusammen reden die drei zum Vorgeplänkel über die gruseligsten Bücher, die sie gelesen haben. Von Stephen King hin zu verstörenden Roman, die Robin las und sogar Franz Kafka ist dabei.

Weiterlesen »

Folge 26: Desaströs

Da ist schon wieder Freitag und laut dem Naturgesetz, dass der liebe Gott höchstpersönlich verfügt hat beschert euch das gewohnte Duo mit einer neuen Folge. Zusätzlich haben sie diese Folge wieder einen Gast; und zwar die wundervolle Tellemannfrau mit an Bord!
Außerdem in dieser Episode: “Das Parfum” von Patrick Süskind, “Palast der Finsternis” von Stefan Bachmann und “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque.

Weiterlesen »

STAR WARS: EPISODE 1 – Terry Brooks [Rezension]

Der achtjähtige Anakin Skywalker fristet sein Dasein als verarmter Sklave auf dem Wüstenplaneten Tatooine. Er und seine Mutter gehören dem Schrott-/Ersatzteilehändler Watto, der nicht nur geizig, sondern auch Glücksspielaffin ist und den jungen Anakin somit ein ums andere Mal als Fahrer des gefährlichsten Sport Tatooins antreten lässt: Pod-Racer-Rennen. Dort sitzen die Fahrer in kleinen Kabinen, die hinter zwei riesige Triebwerke gespannt wurde und rasen mit mehr als 500 km/h durch die trostlose Wüste…

Weiterlesen »