Folge 174: Alles Plebs, außer uns!

In dieser Folge mit Meike, Anika und Robin: „Crossroads“ von Jonathan Franzen, „Bestiarium“ von K-Ming Chang und „Heaven“ von Mieko Kawakami.
Wer gewinnt wohl dieses Jahr den Literaturnobelpreis? Didi Hallervorden? Wir halten mittlerweile alles für möglich, haben aber ein paar gute Vorschläge am Start (die wahrscheinlich besser als die tatsächliche Entscheidung sind! :-)). Und dann gibt’s für die Sachbuch-Freaks Geopolitik auf die Ohren: Wir lassen uns von Tim Marshall “Die Macht der Geographie im 21. Jahrhundert” erklären.

Weiterlesen »

Folge 148: Halt’s Maul, das ist Kunst!

In dieser Folge mit Meike, Anika & Robin: „Der heilige King Kong“ von James McBride, „Alles glänzt“ von Jacqueline Woodson und „Ameisig“ von Charlie Kaufman.
Preislistenalarm im Vorgeplänkel: Die Longlist des International Booker Prize ist da, und wir schauen mit euch auf die Titel und ihre Übersetzer*innen, die es in die Auswahl geschafft haben. Zudem haben wir einen Blick auf die Nominierten in den fünf Kategorien des deutschen Hörbuchpreises geworfen.

Weiterlesen »

Folge 145: Schwing!!!

In dieser Folge mit Robin, Anika & Meike: „Klara und die Sonne“ von Kazuo Ishiguro, „Die Anderen“ von Laila Lalami und „Wie man langsamer verliert“ von Robin Robertson.
Hurra, die Frankfurter Buchmesse findet statt – also zumindest wurde es angekündigt, und Eure Lieblings-Podcaster*innen haben auch schon ein Zimmer reserviert. Mehr dazu und über die Nominierungen für den Women’s Prize for Fiction 2021 gibt’s im Vorgeplänkel!

Weiterlesen »

Folge 115: Helden der Moderne

In dieser Folge mit Robin, Meike und Anika: „Brüste und Eier“ von Mieko Kawakami, „Weiß“ von Han Kang und „Streulicht“ von Deniz Ohde.
Die Longlist des Deutschen Buchpreises ist da – und Euer Lieblings-Podcast wird sie besprechen, und zwar komplett: Alle Bücher, alle Hintergründe! Das wird ein Battle Royale vom Feinsten! Aber bevor es nächste Woche losgeht, hört uns hier noch spekulieren, wer wohl auf der Liste steht, denn wir haben die Folge vor Bekanntgabe der Longlist aufgenommen.

Weiterlesen »

Folge 105: Geschwisterliebe

In dieser Folge mit Meike, Robin & Anika: „Das Holländerhaus“ von Ann Patchett, „Vom Ende der Einsamkeit“ von Benedict Wells und „Der Empfänger“ von Ulla Lenze.
100 Jahre wäre Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki in diesen Tagen geworden – Eure Podcast-Crew spricht darüber, was der streitbare und leidenschaftliche Literaturkritiker bewegt hat und was gute Buchbesprechungen ausmacht. Außerdem geben die drei einen Einblick in ihre ersten Kontakte.

Weiterlesen »

Folge 79: Die Troublemaker

In dieser Folge: „Auf Erden sind wir kurz grandios“ von Ocean Vuong, „Cherry“ von Nico Walker und „Der Lärm der Zeit“ von Julian Barnes.
Robin und Meike kurz vor der Hyperventilation: Podcast-Liebling Sibylle Berg hat den Schweizer Buchpreis gewonnen! Und dann veröffentlichen auch noch die ersten Verlage ihr Frühjahrsprogramm! Was muss man demnächst lesen und warum? Erste Begeisterungsstürme angesichts anstehender Veröffentlichungen im Vorgeplänkel.

Weiterlesen »