Folge 160: Tweetmantel

Es ist soweit: Unsere Monetarisierung geht morgen live! Alles zu unserer Community auf Steady HQ und den Extras erfahrt Ihr in unserem Vorgeplänkel. Wenn ihr mit von der Partie sein und uns unterstützen möchtet (worüber wir uns natürlich sehr freuen würden), dann klickt auf diesen Link: SteadyHQ.

Und dann geht’s los mit den Büchern der Woche. Erster Starter: Steffen Kopetzky mit seinem Infektionsdrama “Monschau”. Im Roman geht es um einen der letzten Pockenausbrüche in Deutschland, 1962 in der Eifel. Ein Medizinprofessor kämpft gegen die Unvernunft! Die Wirtschaft fürchtet um Einnahmen und Arbeitsplätze! Die Bevölkerung ist nervlich am Limit! Kommt Euch das irgendwie bekannt vor?

Dann reisen wir nach Neukaledonien: Im Mittelpunkt von Joseph Andras’ “Kanaky” steht der Unabhängigkeitskämpfer Alphonse Dianou, Anführer einer Geiselnahme im Jahr 1988, mit der sich indigene Rebellen gegen die französischen Kolonialherren auflehnen wollten. Andras reiste an den Ort des Geschehens, um die realen Ereignisse zu rekonstruieren und Dianous Geschichte zu erzählen.

Last but not least begeben wir uns mit dem US-amerikanischen Kultromancier Richard Russo “Jenseits der Erwartungen”: Drei alte weiße Männer rätseln, was wohl aus der jungen Frau, in die sie zu Collegezeiten verliebt waren, geworden ist, denn Jacy ist seit Jahrzehnten spurlos verschwunden. Gleichzeitig braut sich am politischen Himmel ein orangefarbenes Unheil zusammen…

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Monetarisierung, Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2021
00:15:53 - "Monschau" von Steffen Kopetzky
00:34:57 - "Kanaky" von Joseph Andras
00:56:13 - "Jenseits der Erwartungen" von Richard Russo

 

Buch-Infos:

Titel: Monschau
Autor: Steffen Kopetzky
Verlag: Rowohlt (2021)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 19,99 €
Länge: 372 Seiten
Genre: Politik, Epedemie
Form: Hardcover
ISBN: 978-3737101127
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Kanaky
Autor: Joseph Andras
Übersetzung: Claudia Hamm
Verlag: Hanser-Berlin (2021)
Preis (Buch/eBook): 25,00 € / 18,99 €
Länge: 320 Seiten
Genre: Bericht, Kolonialismus
Form: Hardcover
ISBN: 978-3446269132
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Jenseits der Erwartungen
Autor: Richard Russo
Übersetzung: Monika Köpfer
Verlag: Dumont (2021)
Preis (Buch/eBook): 12,00 € / 8,99 €
Länge: 432 Seiten
Genre: Charakterstudie, Amerika
Form: Taschenbuch
ISBN: 978-3832165796
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.