Folge 137: Besser als wie

Eine neue Literaturverfilmung und der Geburtstag eines Mannes, der New York ein unvergessliches literarisches Dankmal gesetzt hat: Im Vorgeplänkel geht’s mal wieder um die Themen, die die Literaturwelt bewegen!

Und dann gibt’s Neuerscheinungen auf die Ohren. Die junge nigerianische Literaturhoffnung Oyinkan Braithwaite hat mit “Das Baby ist meins” die erste ernstzunehmende Corona-Novelle vorgelegt. Durch den Lockdown in eine Schicksalsgemeinschaft auf engstem Raum gezwungen versucht Macho Bambi herauszufinden, wer die wahre Mutter seines Neffen ist – seine Tante oder die Geliebte seines toten Onkels? Ein Covid-Kammerspiel!

Weiter geht’s nach Österreich: David Schalko nimmt uns mit nach “Bad Regina”, ein sterbendes Örtchen dessen verbleibende 46 Einwohner*innen die schlimmsten Klischees über Europa bestätigen. Werden sie sich gegen den (vermeintlich) chinesischen Investor auflehnen, der offenbar ihre Heimat aufkaufen will? Die Podcastcrew ist… ähem… naja, hört selbst!

Doch warum nur durch den Raum, wenn man auch durch die Zeit reisen kann? Ab geht’s in die Belle Époque mit Julian Barnes’ Sachbuch “Der Mann im roten Rock”, in dem der französische Schwerenöter und Medizinpionier Dr. Samuel Pozzi es kaum erwarten kann, mit seinen adeligen Kumpels nach England zu reisen. Austausch und Abenteuer, junge Europäer*innen zwischen Insel und Kontinent – Barnes schreibt gegen den Brexit, ohne diesen auch nur zu erwähnen.

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: 'Cherry' im Kino, Großstadtromane
00:15:00 - "Das Baby ist meins" von Oyinkan Braithwaite
00:30:23 - "Bad Regina" von David Schalko
00:50:23 - "Der Mann im roten Rock" von Julian Barnes

 

Buch-Infos:

Titel: Das Baby ist meins
Autorin: Oyinkan Braithwaite
Übersetzung: Yasemin Dinçer
Verlag: Aufbau (2021)
Preis (Buch/eBook): 15,00 € / 9,99 €
Länge: 128 Seiten
Genre: Corona, Kammerspiel
Form: Hardcover
ISBN: 978-3351050894
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Bad Regina
Autor: David Schalko
Verlag: KiWi (2021)
Preis (Buch/eBook): 24,00 € / 19,99 €
Länge: 400 Seiten
Genre: Satire, Gesellschaft
Form: Hardcover
ISBN: 978-3462053302
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Der Mann im roten Rock
Autor: Julian Barnes
Übersetzung: Gertraude Krueger
Verlag: KiWi (2021)
Preis (Buch/eBook): 24,00 € / 19,99 €
Länge: 304 Seiten
Genre: Sachbuch, Historie
Form: Hardcover
ISBN: 978-3462054767
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.