Folge 123: Hardcore-Häschen

Der Podcast Eures Vertrauens ist zurück und macht seinen verdammten Job: Literaturkritik! Und die drei von der Klartext-Partei sind not amused über den diesjährigen Literatur-Nobelpreis, finden aber die Finalisten des National Book Award töfte. Warum – dazu mehr in der Show.

Und dann geht’s los mit dem Buch, das sich ganz sicher nicht (wie die Werbung suggeriert) um die “schwarze Bridget Jones” dreht: Protagonistin Queenie im gleichnamigen Roman von Candice Carty-Williams ist eine eigenständige, dreidimensionale Figur, die sich nach dem Ende ihrer Beziehung in die digitale Dating-Hölle begibt. Die britisch-jamaikanische Journalistin muss auf der Suche nach Glück einige Tiefschläge wegstecken, und die Autorin nutzt die sehr persönliche Geschichte, um große gesellschaftliche Themen wie BLM und #metoo zu reflektieren.

Dass wir hier im Podcast ein Herz für edgy Schotten haben, hat sich mittlerweile wohl rumgesprochen – klar haben wir da den neuen John Niven im Programm. In “Die F*ck-it-Liste” marodiert ein todkranker Killer auf Rachemission durch eine dsytopische Version der USA (oder besser gesagt: eine noch dystopischere Version der USA). Die Satire ist ordentlich überzeichnet, bietet aber jedem, dem sich derzeit beim CNN-Konsum der Magen umdreht, eine ordentliche Portion Katharsis.

Und zu guter Letzt sprechen wir über unseren Lieblings-Australier Nick Cave: Der Musiker ist nicht nur ein herausragender Songtexter, sondern auch Literat. “Der Tod des Bunny Munro” ist sein zweiter Roman und erzählt die verstörende Geschichte des alkohol- und sexsüchtigen Kosmetikartikel-Vertreters Bunny, der sich nach dem Selbstmord seiner Frau um den 9-jährigen Bunny jr. kümmern muss. Mit melancholischem Unterton oszilliert die Storyline zwischen Humor und dem Makaberen.

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Literaturnobelpreis & National Book Award 2020
00:20:26 - "Queenie" von Candice Carty-Williams
00:39:32 - "Die F*uck-it-Liste" von John Niven
01:00:10 - "Der Tod des Bunny Munro" von Nick Cave

 

Buch-Infos:

Titel: Queenie
Autor: Candice Carty-Williams
Übersetzung: Henriette Zeltner-Shane
Verlag: Blumenbar (2020)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 14,99 €
Länge: 544 Seiten
Genre: Gesellschaft, Alltagsrassismus
Form: Hardcover
ISBN: 978-3351050863
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Die F*uck-it-Liste
Autor: John Niven
Übersetzung: Stephan Glietsch
Verlag: Heyne Hardcore (2020)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 15,99 €
Länge: 320 Seiten
Genre: Polit-Satire, Rache
Form: Hardcover
ISBN: 978-3453268470
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Der Tod des Bunny Munro
Autor: Nick Cave
Übersetzung: Stefanie Jacobs
Verlag: KiWi (2020)
Preis (Buch): 12,00 €
Länge: 320 Seiten
Genre: Alkoholismus, Abstieg
Form: Taschenbuch
ISBN: 978-3462000351
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.