Folge 107: Augen auf

“Die Tribute von Klagenfurt” a.k.a. der Bachmann-Preis fand in diesem Jahr coronabedingt erstmals digital statt – natürlich ein Thema für Eure Podcast-Crew, die auch gleich mal die besten Momente des normalerweise live vor Publikum ausgetragenen Wettlesens Revue passieren lässt. Blut, Beat, Beef – Klagenfurt heißt: Literaturkritik am Limit!

Und dann geht’s los mit “Oreo” von Fran Ross, einem Schelmenroman aus den USA der 70 Jahre. Die titelgebende Heldin ist schwarz, jüdisch und eine Frau, ach was, eine Superheldin, deren Kampfsport WITZ (heißt echt so) die härtesten Typen umhaut. Die ungewohnte, experimentelle Ästhetik ist herausfordernd, aber auch faszinierend und voller Sprachfreude!

Danach geht’s weiter nach Südafrika, der Heimat von Comedian Trevor Noah. In seinem Memoir “Farbenblind” erzählt er von seiner Kindheit in Soweto, wo er als Kind einer Xhosa-Mutter und eines weißen Schweizer Immigranten aufwuchs – damit war seine Existenz zum Zeitpunkt seiner Geburt nach den Gesetzen der Apartheid illegal. Ein berührendes, mitreißendes und auch lustiges Buch.

Und zu guter Letzt gehts ins fiktive Land “Kirthan”, das uns sehr stark an China erinnert: In “Alles was Sie sehen ist neu” erzählt Annette Pehnt von einer westlichen Reisegruppe, die in einen autoritären Staat reist und dort von einem einheimischen Reiseführer betreut wird – was steckt hinter den neuen Fassaden und märchenhaften Erklärungen? Ein schlauer, spannender Roman voller überraschender Wendungen.

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Bachmann-Preis Online
00:12:49 - "Oreo" von Fran Ross
00:28:27 - "Farbenblind" von Trevor Noah
00:41:26 - "Alles was Sie sehen ist neu" von Annette Pehnt

 

Buch-Infos:

Titel: Oreo
Autorin: Fran Ross
Übersetzung: Pieke Biermann
Verlag: dtv (2020)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 19,99 €
Länge: 288 Seiten
Genre: Intersektionalität, Schelmenroman
Form: Hardcover
ISBN: 978-3423281973
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Farbenblind
Autor: Trevor Noah
Übersetzung: Heike Schlatterer
Verlag: Blessing (2017)
Preis (Buch/eBook): 19,99 € / 15,99 €
Länge: 336 Seiten
Genre: Apartheit, Südafrika
Form: Hardcover
ISBN: 978-3896675903
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Alles was Sie sehen ist neu
Autorin: Annette Pehnt
Verlag: Piper (2020)
Preis (Buch/eBook): 18,00 € / 14,99 €
Länge: 192 Seiten
Genre: Gesellschaftsparabel, China
Form: Hardcover
ISBN: 978-3492070102
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.