#291: Der geklaute Zwerg

In dieser Folge mit Timon Karl Kaleyta, Meike, Robin und Anika: „Heilung“ von Timon Karl Kaleyta, „Content“ von Elias Hirschl und „Die Rassistin“ von Jana Scheerer.
Im Berghain sagen die DJs ab – was steckt hinter der internationalen Boykottbewegung „Strike Germany“ und welche Vorwürfe stehen im Raum? Und warum ist die Auswahl des Magazins „Granta“ zur deutschen Literaturszene zwar lobenswert, die Meinung des Chefredakteurs zum selben Thema jedoch diskussionswürdig? In heutigen Vorgeplänkel geben wir euch einen Überblick über aktuelle kulturelle Diskurse (ausführlicher dazu wird’s in unserer Steady Community) und weisen noch einmal auf unser Interview mit Murakami-Übersetzerin Ursula Gräfe hin, das jetzt frei für alle verfügbar ist!

Weiterlesen