Folge 112: Firestarter

Die Booker Longlist ist da! Aber als wir die Folge aufgenommen haben, konnten wir nur spekulieren – verfolgt also unsere Treffer und Bücher, die es verdient gehabt hätten, es ebenfalls auf die (leider auf 12-13 Titel beschränkte) Liste zu schaffen! Und noch ein Thema hat es diese Woche ins Vorgeplänkel geschafft: Wir sprechen über das virtuelle Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse, Kanada (und Joshua Whiteheads “Jonny Appleseed”)!

Und dann geht es auf Flusskreuzfahrt: Ilona Hartmann erzählt in ihrem Debüt “Land in Sicht” die Geschichte einer jungen Frau, die ihren Vater nie kennen gelernt hat – bis sie herausfindet, dass er als Kapitän der MS Mozart über die Donau schippert. Die Proatgonistin bucht sich undercover auf dem Schiff ein…Ein charmanter Erstling, dem es aber leider etwas an Mut und Drive fehlt.

Danach geht es weiter mit dem letztjährigen Gewinner des wichtigsten französischen Literaturpreises: “Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise” von Jean-Paul Dubois. Erzähler Paul sitzt in Montréal im Knast und berichtet über das Schicksal seiner Familie, angefangen bei seinen Eltern. Dubois’ entschleunigt präsentierte Geschichte entwickelt eine große emotionale Intensität und meditiert über die Tragik eines ganz normalen Lebens.

Und zu guter Letzt sprechen wir über eine Frau, die das Prädikat “badass” redlich verdient: Lucia Berlin hat ein wildes Leben mit häufigen Ortswechseln geführt, ihre große Liebe war ein heroinabhängiger Jazzmusiker, sie hat vier Kinder weitgehend allein mit allerlei Jobs durchgebracht und die hoch verdiente Anerkennung als Literatin wurde ihr erst viel zu spät zuteil. Höchste Zeit, ihre Kurzgeschichtensammlung “Abend im Paradies” zu lesen – da wird Charles Bukowski blaß vor Neid!

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Booker Longlist Spekulation / FBM-Gastland Kanada
00:14:20 - "Land in Sicht" von Ilona Hartmann
00:30:19 - "Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise" von Jean-Paul Dubois
00:48:30 - "Abend im Paradies" von Lucia Berlin

 

Buch-Infos:

Titel: Land in Sicht
Autor: Ilona Hartmann
Verlag: Blumenbar (2020)
Preis (Buch/eBook): 18,00 € / 13,99 €
Länge: 160 Seiten
Genre: Familie, Gegenwartsliteratur
Form: Hardcover
ISBN: 978-3351050764
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise
Autor: Jean-Paul Dubois
Übersetzung: Nathalie Mälzer, Uta Rüenauver
Verlag: dtv (2020)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 19,99 €
Länge: 256 Seiten
Genre: Lebensportrait, Verfall
Form: Hardcover
ISBN: 978-3423282406
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Abend im Paradies
Autor: Lucia Berlin
Übersetzung: Antje Rávik Strubel
Verlag: Kampa (2019)
Preis (Buch/eBook): 23,00 € / 12,99 €
Länge: 288 Seiten
Genre: Kurzgeschichten, Beat-Lit
Form: Hardcover
ISBN: 978-3311100157
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.