Folge 129: Niveau-Limbo

In dieser Folge: „Die Gespenster von Demmin“ von Verena Keßler, „Alle Hunde sterben“ von Cemile Sahin und „Eroberung“ von Laurent Binet.
Die Gewinner des Booker Prize und des National Book Awards stehen fest – und eure Lieblingspodcastgang feiert kräftig mit, denn unsere Voraussagungen haben bei beiden Preisen voll ins Schwarze getroffen! Gedenken wollen wir aber auch und erinnern an die Kunst und das Leben des japanischen Literaten Yukio Mishima, der genau heute vor 50 Jahren verstarb.

Weiterlesen »