Folge 142: Der Schellenbaum

In dieser Folge mit Anika, Robin & Meike: „Adas Raum“ von Sharon Dodua Otoo, „Hard Land“ von Benedict Wells und „DAVE“ von Raphaela Edelbauer.
Zwölf junge Autor*innen sind für den diesjährigen Literaturpreis „Text & Sprache“ nominiert – und wir finden viele Namen aus unserer Show auf der Liste! Dann klären wir auf, warum die großen Buchhandelsketten gegen die öffentlichen Büchereien protestieren und wieso Quentin Tarantino nun zum Romanautor wird.

Weiterlesen »

Folge 140: Ich mag Spaghetti-Eis

In dieser Folge mit Robin, Meike & Anika: „Sprich mit mir“ von T. C. Boyle, „Oder sind es Sterne“ von Eva Munz und „Das Licht, das erlosch“ von Ivan Krastev, Stephen Holmes.
Dieser Tage wäre er 90 Jahre alt geworden: Wir gedenken Thomas Bernhard, dem österreichischen Literaten in Lederhosen! Auch heißes Thema im Vorgeplänkel: Die Literaturkritik im Wandel – was ist da los im Feuilleton? Eure Podcast-Crew wirft einen kritischen Blick auf das Geschehen.

Weiterlesen »