Folge 174: Alles Plebs, außer uns!

Wer gewinnt wohl dieses Jahr den Literaturnobelpreis? Didi Hallervorden? Wir halten mittlerweile alles für möglich, haben aber ein paar gute Vorschläge am Start (die wahrscheinlich besser als die tatsächliche Entscheidung sind! :-)). Und dann gibt’s für die Sachbuch-Freaks Geopolitik auf die Ohren: Wir lassen uns von Tim Marshall “Die Macht der Geographie im 21. Jahrhundert” erklären.

Dann geht’s los mit dem ersten Roman: Jonathan Franzen, seines Zeichens amerikanischer Großschriftsteller und Spezialist für gesellschaftlich relevante Familiengeschichten, haut mit “Crossroads” den ersten Teil seiner Trilogie “Ein Schlüssel zu allen Mythologien” raus. Wir ordnen das Buch in sein Gesamtwerk ein und verraten, ob es was taugt.

Danach geht’s ab nach Taiwan: K-Ming Chang liefert mit ihrem Debüt “Bestiarium” einen queer-feministischen Coming-Of-Age-Roman sowie eine Familien- und Migrationsgeschichte, garniert mit einer ordentlichen Dosis magischem Realismus. Ob uns beim Lesen wohl auch ein Tigerschwanz gewachsen ist?

Und zu guter Letzt reisen wir in eines unserer Lieblingsländer: Japan. Mieko Kawakami hat erneut einen Auftritt auf der Papierstau-Bühne, diesmal mit ihrer verstörenden Novelle “Heaven”. Mobbing und Philosophie – wie geht das zusammen? Wir klären auf!

Abonnieren: Spotify | iTunes | Android | RSS

Timecodes:

00:00:00 - Vorgeplänkel: Unsere Wunschkandidat*innen für den Literaturnobelpreis 2021
00:14:24 - "Die Macht der Geographie im 21. Jahrhundert" von Tim Marshall
00:23:33 - "Crossroads" von Jonathan Franzen
00:39:14 - "Bestiarium" von K-Ming Chang
00:51:56 - "Heaven" von Mieko Kawakami

 

Buch-Infos:

Titel: Crossroads
Autor: Jonathan Franzen
Übersetzung: Bettina Abarbanell
Verlag: Rowohlt (2021)
Preis (Buch/eBook): 28,00 € / 24,99 €
Länge: 832 Seiten
Schlagworte: Familie, Mittlerer Westen
Form: Hardcover
ISBN: 978-3498020088
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Bestiarium
Autorin: K-Ming Chang
Übersetzung: Stefanie Jacobs
Verlag: Hanser Berlin (2021)
Preis (Buch/eBook): 24,00 € / 17,99 €
Länge: 288 Seiten
Schlagworte: Taiwan, experimentell
Form: Hardcover
ISBN: 978-3446271029
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)


Titel: Heaven
Autorin: Mieko Kawakami
Übersetzung: Katja Busson
Verlag: Dumont (2021)
Preis (Buch/eBook): 22,00 € / 15,99 €
Länge: 192 Seiten
Schlagworte: Japan, Mobbing
Form: Hardcover
ISBN: 978-3832183745
Links: Verlag | LChoice (Affiliate)

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.